In Kooperation mit den Messdienern der Pfarrei St. Peter & Paul hat das JLT gemeinsam mit den Messdienern an den Karnevalsumzügen in Lintorf und Ratingen teilgenommen. Über das letzte Jahr hinweg haben beide Gruppierungen tatkräftig gemeinsam an dem Karnevalswagen gebastelt. Das Motto war "Arche-Noah - Ein Schiff das sich Gemeinschaft nennt“! Da beide Gruppierungen zwar so verschieden sein können wie sie wollen, ist es eine Jugend und es ist wichtig, dass wir als Jugend zusammenarbeiten können und dass uns Gemeinschaft viel weiter bringt, als wenn Einzelne für sich oder sogar gegeneinander arbeiten! In Kleinstarbeit wurde der Wagen fast jeden Samstag weitergebaut. Einzelne Bestandteile bastelten und malten die Kinder selbst. Wochen vergingen und langsam konnte man ein Schiff aus dem Holzanhänger erkennen.

Anfang Februar war es dann so weit und wir haben zusammen mit jede Menge Kindern am Kinderkarnevalsumzug in Lintorf teilgenommen. Am Tag darauf hatten wir dasselbe in Ratingen nochmal vor, allerdings wurde der Zug aufgrund der Wettervorhersage durch eine Sturmwarnung leider abgesagt. Um die Kinder nicht enttäuscht nach Hause zu schicken, veranstalteten wir trotzdem noch eine kleine Karnevalsparty in den Jugendräumen. Der Karnevalsausschuss der Stadt Ratingen entschied sich jedoch den Rosenmontagszug nachzuholen. Dieser war an Christi Himmelfahrt, den 05. Mai 2016 geplant. Auch wenn an dem Tag immer die Marienfeier in Heltorf stattfindet, wo beide Gruppierungen zahlreich immer teilnehmen, haben wir für dieses Jahr eine Ausnahme gemacht und haben mit zahlreichen Kindern am nachgeholten Rosenmontagszug teilgenommen. Natürlich - trotz warmen Wetters - in Tierkostümen versteht sich. ;-) Nach dem Umzug ging es noch ins Pfarrzentrum, wo uns kalte Getränke und leckeres Essen erwartet hat und wir untereinander ins Gespräch kommen konnten. Wir danken für die großartige Unterstützung (Der Dank geht an die Messdiener, unsere Leiter und natürlich die Kinder). Wir hatten sehr viel Spaß an dem Projekt und hoffen, dass alle nächstes Jahr wieder dabei sind.

Auch wenn nun schon wieder viel Zeit vergangen ist, wollen wir noch kurz auf die Karnevalsparty am 05. Februar 2016 zurückblicken.
Mit ca. 40 Kindern verbrachten wir einen Nachmittag voller Spaß und guter Laune. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch des Kinderprinzenpaars und der Prinzengarde "Blau-Weiß".
Zum Abschluss der Feier konnten bei unserem Kostümwettbewerb viele schöne Kostüme bewundert werden. Den ersten Preis gewann "Robin Hood".


Bilder von der Karnevalsparty sowie zum Karnevalsumzug in Lintorf und dem nachgeholten Rosenmontagszug sind in der Galerie zu finden.



Nun ist das Pfingstlager 2016 leider auch schon wieder zu Ende.
Es waren wieder 4 tolle Tage in Müllenborn die wir gemeinsam verbracht haben, auch wenn das Wetter leider nicht so mitgespielt hat und der Schlaf zu kurz kam. Wir bedanken uns bei allen, die uns diese 4 Tage ermöglicht haben. Von den Kindern bishin zu den Leitern/-innen sowie unseren "Hilfsleiterinnen", aber auch bei Pater Staszek und Papa Braun.
Bis Bald & wir freuen uns schon sehr auf das Nachtreffen am 25. Juni 2016 #safethedate, aber auch natürlich auf das nächste Pfingstlager 2017. Bilder und ein Lagerbericht folgen nach dem Nachtreffen auf unserer Homepage.

PS: Wer mag, kann auch gerne zur Gruppenstunde von Dominik und Gerrit kommen, die am Freitag, den 20. Mai 2016 von 17:00-18:00 Uhr in den Jugendräumen von St. Peter & Paul stattfindet. Es lohnt sich!!!


Liebe Eltern,

wir haben schöne 4 Tage in Müllenborn verbracht und werden jetzt Richtung Heimat fahren.

Die geplante Ankunft ist um 16:30 Uhr am Parkplatz der Friedrich-Ebert Schule.

Sollte es später werden, werde ich Sie darüber informieren.

Mit freundlichem Gruß

Für das Pfingstlagerteam

Stefanie Schäper, Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Eltern,

da der Parkplatz an der Werdener Straße momentan leider gespeert ist & wir das im Vorfeld leider nicht bedacht haben, gibt es nun eine kleine Planänderung bzgl. der Ankunft in Ratingen. Wir werden uns nicht wie geplant am Pfarrzentrum treffen, sondern am Parkplatz der Friedrich-Ebert Schule (Abfahrtsort von Freitag).

Falls Sie auf Eltern von anderen Teilnehmer stoßen, benachrichtigen Sie diese bitte auch über unsere Planänderung, für den Fall, dass diese Mitteilung nicht alle erreicht.

Bzgl. der genauen Ankunftszeit in Ratingen, melden wir uns morgen nochmal per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Für das Pfingstlagerteam

Stefanie Schäper, Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Eltern,

wir sind nun alle glücklich in Müllenborn angekommen und werden jetzt zur Abend essen.

Wir wünschen allen vier schöne, freie Tage und melden uns am Montag, wenn wir abgefahren sind.

Für das Pfingstlagerteam

Stefanie Schäper, Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Kalender

Juni 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30