Unter diesem Slogan steht die Neuauflage der Jugendmessen in St. Peter und Paul.
Eine Messe von Jugendlichen für Jugendliche, aber auch für Junggebliebene!

An jedem ersten Sonntag um 18.00 Uhr stellen wir uns aktuellen Themen und arbeiten sie auf.

Herzliche Einladung!


Für weitere Fragen oder Informationen steht Ihnen Esther Siebers unter 0157/86792828 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2013 von 18:30 - 22:30 Uhr fand nun einer unserer neu aufgelebten regelmäßigen Aktionen - die Halloweenparty - statt.
Durch die Pfarrnachrichten, die Plakate in den Schaukästen in den Gemeinden und sogar in der Zeitung haben wir kräftig Werbung dafür gemacht.
Wir durften somit auch stolze 43 Kinder begrüßen (welche nicht nur Messdiener oder Lagerkinder waren), die sich alle auf verschiedenste Art verkleidet hatten.

Von Spielen wie das Deckendrehen, Mumien einwickeln, Stiller Post und einer Nachtwanderung durch den Ratinger Wald gab aber auch das sehr "appetitliche Essen" dem Abend das gewisse Etwas.

Am Ende gab es dann auch eine Ehrung für die 3 besten Kostüme (s.u.).


Schlussendlich hatten wir Leiter alle unseren Spaß und wir hoffen, die Kinder ebenso.

Seid gespannt auf unsere neuen baldigen Aktionen des JugendLeitungsteams Ratingen!

Die Gewinner des Kostümwettbewerbs

Hallo liebe Eltern, Fans und Freunde der Pfingstgelagerten,

wir grüßen euch aus der "sonnigen" Eifel. Mit jedem leergegessenen Teller wird das Wetter besser.
Nach den ersten Gemeinschaftsspielen unter unserem Motto: "Einer für alle, alle für einen - Gemeinsam sind wir stark" fanden sich erste Freundschaftsbunde.
Die Gegend finden wir so schön, dass wir heute Nacht anstatt zu schlafen, lieber im Wald wandern gehen ;)
Mehr wollen wir nicht verraten ;)

Liebe Grüße an alle wünschen alle Teilnehmer und Leiter des PfiLa

Viele Kinder durften heute am Ostermontag im Pfarrsaal von St. Peter und Paul eine Menge an Ostereiern suchen. Der "traditonelle Emmausgang" hätte eigentlich damit begonnen, dass wir gemeinsam zur Viktorkapelle gegangen wären und dort eine Messe gefeiert hätten, doch da es nicht warm genug war, blieben wir in St. Peter und Paul. Pastor Benedikt Bünnagel und Rabe Rudi haben den Kindern die Emmausgeschichte auf eine einfache und lustige Art erklärt, sodass selbst wir Jugendlichen und auch die Erwachsenen an ein paar Sprüchen des Raben unseren Spaß hatten. Schnell stürmten die Kinder nach der Messe in den Pfaarsaal um sich ganz viele Ostereier zu sichern! "Onkel Lukas" und "Onkel Marius" teilten gerecht die Überraschungseier am Ende der Eiersuche auf, damit jeder auch gleich viele bekam. Danach gab es ein tolles Picknick mit vielen Leckereien, die jeder mitgebracht hatte.

Ein super Tag!
*Gefällt uns*

Am 16.12.2012 war es nun endlich soweit. Die Weihnachtsfeier vom JLT zusammen mit den Oberminis in den neugestalteten Jugendräumen stand vor der Tür. Am Vortag wurde der „Festraum“ von Larissa und Steffi weihnachtlich geschmückt und hergerichtet.
Am Abend besuchte man zunächst gemeinsam die letzte Jugendmesse in St. Peter & Paul im Jahr 2012, die als Lichtmesse von unserem Kreisjugendseelsorger Daniel Schilling gehalten wurde.
Im Anschluss daran aß man zusammen leckeres Chili Con Carne in den neuen Räumen.
Einen herzlichen Dank an Ulf, der dieses für uns zubereitet hat.
In gemütlicher Runde kam man ins Gespräch und ließ den Abend nett ausklingen.

Kalender

Februar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28